Der Home Office Day (HOD) ist eine Initiative von Politik und Wirtschaft, um ein gesellschaftliches Umdenken - weg vom klassischen Arbeitsplatz, hin zu mobilem Arbeiten - zu erreichen.
 
Unternehmen, MitarbeiterInnen, Selbständigen und öffentlichen Institutionen soll durch ein modernes Arbeitsumfeld die Life-Work-Balance ermöglicht bzw. erleichtert werden. Vorbild für diese Initiative ist die Schweiz, die einen Kulturwandel in der Arbeitswelt erreicht hat und eine hohe Beteiligung der Bevölker…


mehr lesen...

Ziel dieses Projekts ist der Aufbau einer Kooperationsplattform, um Wirtschaft und Wissenschaft zu vernetzen. Eine Internetplattform kann hier die Möglichkeit bieten, Angebot und Nachfrage (vor allem für angewandte Forschung) zusammenzubringen und so Vorteile für alle Beteiligten zu generieren.

Studenten gelangen einfacher zu Themen für Dissertationen bzw. Bac- und Masterarbeiten. Professoren werden bezüglich der Themenfindung bzw. -ausarbeitung entlastet, wobei ihre wissenschaftliche Leitung u…



mehr lesen...

Sparkling Science ist ein wissenschaftliches Förderprogramm des BMWF. Das Programm startete von 2002-2006 im Bereich der Umweltforschung, war aber von Beginn an für alle Segmente der Wissenschaft offen und legt sehr viel Wert auf den freien und kreativen Prozess wissenschaftlichen Arbeitens. Ca. 60% der Förderungen werden für naturwissenschaftliche und technische Projekte genutzt. Bislang wurden über 200 Projekte gefördert, in welche über 1000 Wissenschaftler involviert waren. Insgesamt wurden d…



mehr lesen...

Österreich bietet hervorragende, englischsprachige IKT-Masterlehrgänge für nationale und internationale Studierende an. Die Herausforderung besteht nun darin, diese sichtbar zu machen und im Ausland zu bewerben. Dies steigert die Qualität der Bewerber für Masterlehrgänge und somit den Wissensstandort Österreich. Projektziel ist, Wachstum von IKT in Österreich durch Vernetzung von Wissenschaft, Gesellschaft und Unternehmen zu fördern.

Die Projektidee von „Austrian International ICT Masters“ (vor…



mehr lesen...