e-Infrastructures Austria

Das Projekt e-Infrastructures Austria wurde 2014 vom Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft (BMWFW) initiiert, um österreichweit den koordinierten Aufbau

sowie die Weiterentwicklung von Repositorieninfrastrukturen zu fördern. Dadurch sollte die sichere Archivierung und Bereitstellung von elektronischen Publikationen, Multimedia-Objekten und anderen digitalen Daten aus Forschung und Lehre gewährleistet werden.

 

www.e-infrastructures.at