Projekt Digitaler Baustellenatlas

Projektbeschreibung:

Fehlender Informationsaustausch zwischen Telekombetreiber, Gemeinden, Länder, Breitbandbüros, etc. erschwert die Nutzung von Synergien bei Baustellen zum Infrastrukturausbau. Eine bundesweite, zentralisierte Datenbank (Digitaler Baustellenatlas) mit Informationen zu geplanten Baustellen - zugänglich für alle involvierten Stakeholder - soll dieser Informationslücke entgegenwirken. Erste Bemühungen, wie beispielsweise in Stadt Salzburg, werden evaluiert und bei zufriedenstellenden Resultaten wird eine bundesweite Umsetzung angestrebt.